AIDAmar

Technische Daten • Geschichte • Position

 italien-fahne-001-rechteckig-025x38-flaggenbilder.de.gif von flaggenbilder.de  AIDAmar

 IMO 9490052
Technische Daten
Werft / Baunummer: Meyer Werft Papenburg / S.690
Schiffsklasse: Sphinx-Klasse (Modifiziert)
Länge: 253,22 Meter Lüa
Breite: 32,2 Meter
Tiefgang: max. 7,2 Meter
Vermessung: 71.304 BRZ
Decks: 14
Passagiere: 2.194
Besatzung: 611
Kabinen: 1.097
Höchstgeschwindigkeit:            21,8 kn (40 km/h)
Maschine: Dieselelektrisch
Maschinenleistung: 25.000 kW (33.991 PS)
Propeller: 2 x 5-Blatt-Festpropeller (Balance-Ruder)
Heimathafen: Genua, Italien 
Reederei: AIDA Cruises
   
Geschichte der AIDAmar
Bestellung: 13. Dezember 2007 zusammen mit der AIDAsol bei der Meyer Werft (Papenburg)  
Kiellegung: 20. Oktober 2008  
Stapellauf: 01. April 2012  
Emsüberführung: 12. April 2012  
Übernahme: 03. Mai 2012
Schiffstaufe: 12. Mai 2012 in Hamburg  
Jungfernfahrt: 12. Mai 2012 ab Hamburg   
   
Werftaufenthalte 
2012 Am 23. April 2012 bei Blohm+Voss in Hamburg (Einstellung an den Bugstrahlern)  
2015 Vom 12.01.2015 - 18.01.2015 in Nepal (Renovierung & Ausstattung von Scrubbern)  
   
Schwesterschiffe
Die "AIDAmar" gehört zur modifizierten "Sphinx-Klasse" von AIDA Cruises. Die Schiffe der modifizierten "Sphinx-Klasse" unterscheiden sich nur leicht von den Vorgänger-Schiffen. Im wesentlichen besitzen sie einen erweiterten Spa-Bereich und einen veränderten Heckspiegel. Dadurch wurde der Rumpf leicht verlängert.
 

Die "AIDAmar" hat drei weitere baugleiche Schwesterschiffe: 

AIDAblu | AIDAsol | AIDAstella 

   
 

Weitere Schwesterschiffe (nicht baugleich): 

AIDAdiva | AIDAbella | AIDAluna 

| Aktuelle Position der AIDAmar

Bemerkung zum Live-Tracking:

Je nach aktuellem Fahrgebiet kann sich die Aktualisierung der Position aufgrund des dort vorhandenen Satellitenempfangs verzögern